Ab sofort ist unser neues OKAPI Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle wieder lieferbar! Alle Vorbestellungen und Lieferungen an unsere Abonnenten sind bereits verschickt.

Okapi Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle

 

OKAPI Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle sollte maximal zwei Monate am Stück im Zeitraum Februar und März gegeben werden. Dann empfiehlt sich der Wechsel zu OKAPI Weidestart, um Ihr Pferd optimal in der Anweidezeit zu unterstützen.
Das kommt auch dem natürlichen Fressverhalten des Pferdes entgegen.

Das OKAPI Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle kann trocken oder angefeuchtet gefüttert werden. Sie können OKAPI Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle auch dem Kraftfutter, Mash oder eingeweichten Heucobs zufügen.

OKAPI Vierjahreszeitenfutter Frühlingsgefühle ist kein Alleinfuttermittel und muss daher mit einem Mineralfutter ergänzt werden. Bitte lassen Sie sich von uns über die optimale Mineralergänzung für Ihr Pferd beraten. .

OKAPI Mineralfutter